Medizinbälle in der Praxis
Medizinbälle in der Praxis
Webinaraufzeichnung: Athletiktraining im Jugendfussball
Webinaraufzeichnung: Athletiktraining im Jugendfussball
Fair Play - Fairness im Fußball
Fair Play - Fairness im Fußball
Die perfekte Sommervorbereitung - so geht's!
Die perfekte Sommervorbereitung - so geht's!
Easy2Coach wie gut ist die App?
Easy2Coach wie gut ist die App?
Eine Grätsche im Zweikampf ist oft das falsche Mittel
Eine Grätsche im Zweikampf ist oft das falsche Mittel
Kartotheken für Übungen
Kartotheken für Übungen

Richtiges Ausdauertraining

Fußball erfordert neben technischen Qualitäten vor allem taktisches Verständnis und mentale Stärke. Neben Techniktraining, Taktiktraining und Mentaltraining, zählt auch das Ausdauertraining zur Grundlage allen fußballerischen Erfolges. Pro Spiel legen Profikicker zwischen 10 und 12 Kilometern zurück. Das klingt zunächst nicht nach allzu großer Anstrengung, schließlich

Disziplinübergreifendes Training

Disziplinübergreifendes Training im Fußball

Disziplinübergreifendes Training ist für jeden Sportler von mehr oder weniger großer Bedeutung, wird aber trotzdem sehr oft unterschätzt. Vor allem in Sportarten, in denen eine sehr einseitige Beanspruchung bestimmter Muskelgruppen erfolgt, müssen neben dem eigentlichen Training auch die ansonsten unterforderten Körperregionen trainiert werden.

Motivation bei trainingsmöglichkeiten ergänzend zum fußball

Ergänzende Trainingsmöglichkeiten zum Fußball

Ausgleichssportarten, also alternative Trainingsmöglichkeiten zum Fußball sind als Ergänzungstraining für jede Art der Belastung relevant. Das gilt besonders für Sportarten wie Fußball, in denen die konventionellen Trainingsreize oftmals Leistungsbarrieren hervorbringen. Wieso Ausgleichsportarten sinnvoll sind und welche Ergänzungseinheiten für Fußball Sinn machen – wir geben einen

Die Grätsche ist das schlechteste Mittel im Zweikampf

Vor ein paar Jahren war der Aufschrei noch groß, als der Bundestrainer Jogi Löw öffentlich verkündete, dass er Grätschen nicht sehen wolle. Nachdem Löw dann auch noch durchblicken ließ, dass er rustikale Zweikämpfe in jeglicher Form vermeiden wolle, meldeten sich diverse Bundesligatrainer zu Wort, um

Pokalsieg! U15 vom BVB gewinnt verdient gegen Schalke 04

Das Spiel am Dortmunder Trainingsgelände begann mit vielen Zweikämpfen. Beide Mannschaften spielten in einem 4-3-3 mit bei Ballbesitz sehr weit hoch geschobenen Außenstürmern und Außenverteidigern. In Ballbesitz verlagerte der BVB das Spiel oft über die breit stehenden Innenverteidiger. Die beiden 8er schoben auch weit in