talenttraining-2

Talenttraining richtig organisieren

Talenttraining – ausschließlich für die Wunderkinder des Fußballs? Talenttraining ist ein spezielles Fußballtraining, dass ergänzend zum regulären Fußballtraining durchgeführt wird. Es bezieht sich prinzipiell auf sehr junge Sportler, die sich mit Begeisterung, Motivation und sportlichem Elan dem Fußballsport hingeben. Wie lässt sich aber ein Fußballtalent

Footbal coach watching the match at rainy time

Warum ein guter Co-Trainer wichtig ist

Gerade bei Mannschaftssportarten wie Eishockey, Handball oder Fußball wird neben dem „Hauptcoach“ auch ein Co-Trainer benötigt – und dieser muss ein Multitalent sein. Er ist immer auch Mannschaftsmotivator, benötigt Kenntnisse in Psychologie und soll Fachmann für Strategie sein. Zudem ersetzt er, vor allem als Trainer

dav

Testspiel gegen Bochum: Kölner Startelf steht?

Bei klirrender Kälte im Bochumer Vonovia Ruhrstadion hat der 1. FC Köln am Samstag um 15:30 Uhr den gastgebenden VfL in seinem ersten Testspiel der Winter-Vorbereitung mit 1:0 besiegt. 3.000 Zuschauer sahen interessante 45 Minuten vor dem Wechsel, in denen der Bundesligist mit seiner derzeitigen

freiburg_training_spruenge1

SC Freiburg Training: Intensives Pressing im 2-Zonen-Spiel

Einen Tag nach dem Trainingsauftakt lief im eingeschneiten Breisgau pünktlich zum angesetzten Termin eine 27 Mann starke Trainingsgruppe auf. Auf Grund des Schneefalls der letzten Tage und Temperaturen um den Gefrierpunkt war lediglich die beheizte Hälfte des Trainingsplatzes hinter der Haupttribüne des Schwarzwaldstadions bespielbar. Der

dav

Personalsorgen? Der 1. FC Köln mit 17 Spielern zum Trainingsauftakt

Dem plötzlichen Wintereinbruch im Rheinland zum Trotz präsentierten sich die Bundesliga-Profis des 1. FC Köln zum Start der Rückrunden-Vorbereitung am Montag etwa 100 Zuschauern im Franz-Kremer-Stadion am Geißbockheim. Bei 2 Grad Außentemperatur ließen die Stars ihre Anhänger allerdings eine halbe Stunde lang warten und erschienen

torwart_hertha_training

Hertha im Trainingsspiel: 5-4-1 gegen 4-4-2

Vor allem das Spiel mit Ball stand beim Training der Hertha diesmal im Vordergrund. Dabei waren auch zwei noch nicht so bekannte Gesichter aus der U23: Jordan Torunarigha und Florian Baak. Beide machten im abschließenden 11vs11-Trainingsspiel aber einen sehr guten Eindruck.

selbstreflexion-3

Selbstreflexion im Fußball

Um bei dem, was man tut, erfolgreich zu sein, ist es nicht nur wichtig, sein Handwerk zu beherrschen. Ein Fußballer kann eine noch so gute Technik haben und noch so schnell sein, er wird dennoch nicht erfolgreich Fußball spielen, wenn er nicht auch in der

eltern-3

Der richtige Umgang mit Eltern im Jugendfußball

Eltern stellen das Rückgrat einer jeden Fußballmannschaft im Jugendbereich dar. Sie opfern oft einen großen Teil ihrer Freizeit, um den Spielbetrieb überhaupt erst möglich zu machen. Häufig klappt das Zusammenspiel zwischen Trainer und Erziehungsberechtigten hervorragend. Sollte dies allerdings nicht der Fall sein, können leicht Frustration