Interview Piero Busetta – FC Teutonia 07 e.V. Hausen U11/U12

Heute im Interview: Piero Busetta vom FC Teutonia 07 e.V. Hausen

fussballtraining.de: Für welchen Verein bist Du aktuell tätig sind und welche Mannschaft betreust Du?

Piero Busetta: Ich bin bei der FC Teutonia 07 e.V. Hausen für die U11 und U12 zuständig.

fussballtraining.de: Wie zufrieden bist Du mit dem Verlauf der aktuellen Saison?

Piero Busetta: Bei der U11 in der Kreisliga nicht so ganz. Da haben wir uns größere Ziele gesetzt und spielen unter unsere Erwartungen. Bei der U12 läuft es besser. Unser Ziel haben wir bis jetzt sehr gut umgesetzt. Hier geht es nur um den Klassenerhalt in der Kreisliga.

fussballtraining.de: Was ist in dieser Saison für Euch noch möglich?

Piero Busetta: Bei der U11 ist nur noch der 4. Platz möglich und bei der U12 geht es nur den 12.Platz zu halten.

fussballtraining.de: Welche Philosophie verfolgst Du als Trainer? Was ist Dir besonders wichtig?

Piero Busetta: Meine Philosophie ist sehr kompakt stehen. Und dann sehr gute Konter zu fahren, dass uns meistens auch gelingt. Außerdem verlange ich ein gutes Mannschaftsbild und ein gutes Auftreten mit Siegeswillen ins Spiel gehen.

fussballtraining.de: Wer ist Dein Vorbild als Trainer und warum?

Piero Busetta: Mourinho ist ein großes Vorbild von mir, weil er einen sehr guten Charakter hat und ich seinen Stil sehr schätze.

fussballtraining.de: Welche Schwerpunkte setzt Du in Deinem Training?

Piero Busetta: Spielformen, präzises Passspiel und Konterspiel.

fussballtraining.de: Welche Utensilien dürfen in Deinen Trainingseinheiten nie Fehlen?

Piero Busetta: Leiter, Hütchen, Bänder sogar manchmal Tennisbälle.

fussballtraining.de: Wie bildest Du Dich als Trainer weiter?

Piero Busetta: Ich besuche sehr viele Lehrgänge, die vom DFB angeboten werden und bin gerade dabei die C-Lizenz zu absolvieren.

fussballtraining.de: Wie lauten Deine persönlichen Ziele als Trainer?

Piero Busetta: Mein Ziel ist: einen Traum wahr werden zu lassen. Ich bin jetzt 25 Jahre und möchte spätestens mit 30-35 Jahren in einem Leistungszentrum arbeiten und wenn es erst mal als Co-Trainer ist.

Sind Sie auch Jugendtrainer und würden sich gerne hier bei uns auf fussballtraining.de vorstellen? Dann schreiben Sie uns noch heute eine Mail an: fussballinterviews@gmail.com

Schreibe einen Kommentar