Interview Ralf Schneider – SSV Homburg Nümbrecht U19

Heute im Interview der U19 Trainer des SSV Homburg Nümbrecht Ralf Schneider.

fussballtraining.de: Für welchen Verein bist Du aktuell tätig sind und welche Mannschaft betreust Du?

Ralf Schneider: SSV Homburg Nümbrecht U19 FVM-Bezirksliga

fussballtraining.de: Wie zufrieden bist Du mit dem Verlauf der aktuellen Saison?

Ralf Schneider: Nicht ganz zufrieden, haben zuviele Punkte verschenkt. Aber nach dem Abstieg aus der FVM-Mittelrheinliga haben die Jungs den Spaß am Fußball wieder gefunden das ist mir sehr wichtig.

fussballtraining.de: Was ist in dieser Saison für Euch noch möglich?

Ralf Schneider: Zielvorgabe ist Platz 5-7 und der direkte Verbleib in der Bezirksliga. Das ist auch zun schaffen wenn wir konzentriert Arbeiten und Spielen.

fussballtraining.de: Welche Philosophie verfolgst Du als Trainer? Was ist Dir besonders wichtig?

Ralf Schneider: Teamgeist ist mir sehr wichtig. Jeder Spieler muss sich im Spiel auf den anderen verlassen können nur so kann das Team erfolg haben.
Junge Spieler müssen erkennen was auf dem Platz passiert, und sollen Spielsituationen schnell erkennen und die richtigen Spielhandlungen dadurch ausführen.

fussballtraining.de: Wer ist Dein Vorbild als Trainer und warum?

Ralf Schneider: Habe kein Vorbild man sollte keine Trainer kopieren. Jeder sollte für sich sein Trainertyp werden.
Gut finde ich Tuchel,Stani,und Peter Neururer.

fussballtraining.de: Welche Schwerpunkte setzt Du in Deinem Training?

Ralf Schneider: Tempofußball das schnelle Umschalten von Abwehr auf Angriff. Viele Spielformen um die Mannschaftsstruktur zu verbessern.

fussballtraining.de: Welche Utensilien dürfen in Deinen Trainingseinheiten nie Fehlen (Hütchen, Leiter oder andere Hilfsmittel)?

Ralf Schneider: Ist doch klar DER BALL.

fussballtraining.de: Wie bildest Du Dich als Trainer weiter?

Ralf Schneider: DFB online, Fachpresse oder auch mal beim Kollegen beim Training zusehen.

fussballtraining.de: Was lauten Deine persönlichen Ziele als Trainer?

Ralf Schneider: Junge Fußballer ausbilden und für den Seniorenfußball vorbereiten.

Sind Sie auch Jugendtrainer und würden sich gerne hier bei uns auf fussballtraining.de vorstellen? Dann schreiben Sie uns noch heute eine Mail an: fussballinterviews@gmail.com

Schreibe einen Kommentar