Tag Archives: Bayern München

Dortmund zeigt Bayern die Grenzen auf

Als die Münchner den BVB im Supercup 2012 bezwangen, jubelten sie ausgelassen und feierten den lang erwarteten Sieg über den Rivalen. Nach dem 2:4 in Dortmund am Samstag hängten Spieler und Trainer die Bedeutung des Spiels sehr tief. Zu tief?

Der Südschlager im Pokalfinale

Am Samstag kommt es in Berlin zum letzten Spiel der Saison: das Pokalendspiel steht an. Klarer Favorit ist der FC Bayern. Der frischgebackene Meister und Gewinner der Champions League kann sich eigentlich nur selbst schlagen, da sind sich die Mannschaft selbst und viele Beobachter einig.

Zwei Mal Deutschland gegen Spanien

Die Halbfinal-Auslosung der Champions League führt die noch amtierenden Meister aus Deutschland und Spanien erneut zusammen: Dortmund trifft auf Madrid, wie schon in der Gruppenphase. Auch die Bayern müssen gegen Barcelona zuerst zuhause ran.

Ein taktisches Plus namens Claudio Pizarro

Wenn ein Spiel in der Bundesliga schon mal 9:2 endet, müssen wir das natürlich besprechen. Unsere Analyse bringt eine Überraschung hervor: Stürmer Claudio Pizarro war nicht nur aufgrund seiner sechs Torbeteiligungen Bayern Bester gegen einen hilf- und wehrlosen Hamburger SV.

No Thumbnail

Mit schwerer Last in die Rückrunde

Die ersten Wochen des neuen Jahres gehen für den FC Schalke 04 so weiter, wie die letzten Wochen des alten Jahres aufgehört haben: betrüblich. In den letzten sechs Ligapartien gab es nur zwei Punkte für Königsblau, woraufhin der Publikumsliebling – Trainer Huub Stevens – gehen musste. Und auch für seinen Nachfolger Jens Keller brachte das letzte Pflichtspiel 2012 im Pokal nichts ein. Kellers Debüt ging vor heimischer Kulisse mit 1:2 an Mainz 05. Und die Hiobsbotschaften für den immerhin im Achtelfinale der Champions League stehenden Club reißen nicht ab.

No Thumbnail

Taktische Meisterleistung der Werkself bei den Bayern

Der FC Bayern verliert sein erstes Spiel in dieser Saison und tut so, als sei nichts passiert. Und tatsächlich haben die Münchner ja immer noch einen satten Vorsprung auf den ersten Verfolger aus Schalke. Doch wäre Jupp Heynckes nicht ganz gut beraten, sich die Saison 2010/11 ins Gedächtnis zu rufen, als die Flügelzange Robben/Ribéry nicht gegriffen hatte?

No Thumbnail

Die interne Kehrseite

Drei Jahre ist es nun her, dass die TSG Hoffenheim mit frischem und offensivem Fußball Herbstmeister geworden ist. Doch das seinerzeit von Ralf Rangnick etablierte Konstrukt wackelt, und der frühere Pauli-Trainer Holger Stanislawski hat kein Rezept dagegen.