Tag Archives: Europa League

Hertha startet mit Nachwuchsspielern in die neue Saison

So früh wie in diesem Jahr ist Hertha BSC wahrscheinlich noch nicht so häufig in die Saisonvorbereitung gestartet. Da die Berliner schon Ende Juli in der 3. Qualifikationsrunde zur Europa League ran müssen, ging es in diesem Jahr so frühzeitig los, allerdings war der Kader

Wer beißt in den sauren Apfel?

Während es für die Clubs aus München und Dortmund sowie für jene sieben Vereine zwischen Platz neun bis fünfzehn am letzten Spieltag nur noch um die „Goldene Ananas“ geht, wird andernorts noch kräftig gehofft – oder gezittert. Je nach Ausgangslage.

Absteiger gesucht

Während sie beim 1. FC Köln die ganze Woche die Rückkehr in die erste Liga gefeiert haben, knallen ebendort noch nirgendwo die Sektkorken. Am Wochenende kommt es im oberen Drittel zu direkten Begegnungen, die Abstiegsaspiranten müssen allesamt auswärts antreten.

Unten ist alles offen

Nachdem nun die Teilnehmer des Pokalendspiels in Berlin feststehen – Dortmund trifft in der Neuauflage des Finales von 2012 auf München –, schaut Fußball-Deutschland wieder auf die Bundesliga. Dort wird die Luft für Stuttgart, Hamburg, Nürnberg und Braunschweig immer dünner.

Drei jenseits von Gut und Böse

Sieben Spieltage vor dem Ende der Saison steht zwar München als Meister fest, doch ansonsten ist so gut wie gar nichts sicher. Im Kampf um die internationalen Plätze und gegen den Abstieg ist ein zähes Ringen entbrannt. Drei Clubs können dem Treiben relativ gelassen zusehen.

SC Training nach der Europa League

Die ersten fünf Minuten gefielen dem Trainergespann gar nicht, nach einer ausführlichen, lauten Ansprache war dies aber vergessen und die Spieler gingen beherzter zur Sache. Die beiden Routiniers Pavel Krmas und Mike Hanke gaben immer wieder laute Kommandos um vor allem die jungen Spieler aufzumuntern und anzuspornen.

Nur zwei wollen in die Europa League

Gladbach, der HSV, Hannover, Mainz und Wolfsburg können allesamt nicht gewinnen und verzocken so die Chance auf die Europa Lague. Nur noch Hamburg und Mönchengladbach haben eine halbwegs reelle Chance. Wie es anders geht, zeigte Freiburg – und auch wieder einmal Eintracht Frankfurt.

Europa, wir kommen nicht

Mit dem 1:6 gegen den neuen Deutschen Meister muss Hannover 96 die Hoffnungen auf einen erneuten Ausflug nach Europa wohl begraben. Sieben Punkte müssten die Niedersachsen noch auf Frankfurt wettmachen – in vier Spielen.

Südschlager in Berlin

Die Teilnehmer für das Berliner Pokalendspiel stehen fest. Wenig überraschend ist der FC Bayern dabei und trifft dort auf den VfB Stuttgart. In der Bundesliga zittern mit Hoffenheim, Augsburg und Düsseldorf drei Teams im Abstiegskampf – und auch Werder Bremen ist noch nicht gesichert.