Tag Archives: Passübungen

SC Freiburg Training: Passübungen mit dem Fokus auf Handlungsschnelligkeit

Auf dem teils noch mit Schnee bedeckten Platz des SC Freiburg versammelten sich 25 Spieler, von diesen 3 Torhüter, zu einem 90-minütigem, bewegungsintensiven Training. Der Fokus lag dabei auf variationsreichen Passübungen, dem klassischen Zonenspiel und einer Standard- bzw. Torabschluss-Einheit. Wie üblich machten sich die Spieler

koeln_training_kreisspiel

Intensives Kreis- und Freilaufspiel in Köln

Cheftrainer Peter Stöger bat seine Mannschaft am Dienstag gleich zweimal zu öffentlichen Einheiten auf den Platz am Geißbockheim. Die Nachmittags-Einheit nutzten die Kölner, um viel mit dem Ball zu trainieren.

Passreiche und intensive Einheit des SC Freiburg

Die bei nasskalten Bedingungen 90-minütige Einheit mit 25 Spielern gestaltete sich vor allem über Passübungen und einem intensiven Spiel auf Ballhalten. Drei der Spieler, u.a. Lienhart und Gulde, absolvierten ein gesondertes Training, das sich über Koordinations- und Passübungen zu einer Torabschluss-Übung aufbaute.

Intensive Passübungen beim Training des SC Freiburg

Die 90-minütige Einheit mit 19 Feldspielern und 2 Torhütern war geleitet von Passübungen und einem Umschaltspiel. Die Torhüter absolvierten in der ersten halben Stunde ein Torwarttraining und stiegen im zweiten Teil mit in das Mannschaftstraining ein. Zunächst aber liefen sich die Spieler selbständig warm, mobilisierten

Kölner Passstafetten am Geißbockheim

Bundesligisten trainieren gewöhnlich zweimal am Tag. So macht es natürlich auch der 1. FC Köln, der sich in einer schwierigen tabellarischen Situation wiederfindet. Das Gute: Die Länderspielpause gibt dem Verein Zeit sich zu sammeln und neue Kräfte zu bündeln. Auch bei Amateurvereinen kommt es gelegentlich

1. FC Köln: Ersatzspieler und Nachwuchstorwart mit intensiven Fitnesstraining

Im Zuge des eng getakteten Spielplans unterstrichen die Kölner die Bedeutung der Regeneration im Spitzenfußball. Während die Stammspieler am Tag nach ihrem Meisterschaftsspiel der Öffentlichkeit vorenthalten wurden, präsentierten sich den anwesenden Zaungästen am Geißbockheim lediglich acht Ersatzspieler und Nachwuchskeeper Sven Müller. Unter der Anleitung von

Leverkusen gegen Schalke, Abschlusstraining

Am Wochenende steht das Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Leverkusen an und mit einen Sieg haben die Schalker die Möglichkeit, wieder auf drei Punkte ran zu kommen. Auf den spielerischen Aspekt lag das Augenmerk in der letzten Einheit.

Interview Thorsten Hänel – U19 JFV Borstel-Luhdorf

Heute im Interview: Der U19-Trainer von JFV Borstel-Luhdorf, Thorsten Hänel. fussballtraining.de: Für welchen Verein bist Du aktuell tätig sind und welche Mannschaft betreust Du? Thorsten Hänel: Ich bin seit 14 Jahren Jugendtrainer beim JFV Borstel-Luhdorf. Nach meiner aktiven Zeit als Spieler, wollte ich unbedingt der