Tag Archives: Standardsituationen

Taktikreport: FC Carl Zeiss Jena – FC Ingolstadt 04

Am 1. Spieltag der neuen Drittligasaison traf der FC Carl-Zeiss Jena auf den Zweitligaabsteiger FC Ingolstadt 04. Am Montagabend lieferten sich beide Mannschaften ein packendes Spiel bei bestem Fußballwetter. Das Ernst-Abbe Sportfeld war mit 8399 Personen sehr gut gefüllt. Lukas Kwasniok: “Wir wollen den Ball”

RB Leipzig trainiert kreative Standardvarianten

Während die kleine Tribüne am Cottaweg bereits recht gut mit Journalisten, sowie kleinen und großen Fans gefüllt war, liefen auf dem Grün bisher nur die Rasensprenger. Doch mit kleiner Verspätung war es dann endlich soweit. Nach und nach trafen der Großteil des Kaders und Trainerteams

No Thumbnail

Standardübungen und spezielles Koordinationsprogramm

Freistöße und Eckstöße Im zweiten Teil des heutigen Trainings trainierten die Dortmunder Profis Standardsituationen. Eckstöße standen als erstes auf dem Programm. Dabei wurden unterschiedliche Variationen durchgespielt. Eine Unterscheidung lag in der Wahl des auszuführenden Beines. Zuerst war es die Aufgabe, vom Tor weg zu flanken.

No Thumbnail

Freistoßvariante XII

Organisation: Bei einem Freistoß aus halblinker Position in 24 Meter Entfernung nimmt die ausführende Mannschaft folgende Positionen einen: Freistoßschütze links ist Spieler E und rechts G. Den Ball bei einem indirekten Freistoß legt Mittelfeldspieler F auf. Auf die linke Außenbahn begibt sich Außenverteidiger A und