Übung: Abwehrverhalten im Zentrum verbessern durch 3 gegen 2

Aufgabe:

3 gegen 2

Organisation:

  • mindestens 10 Spieler
  • halber Platz als Spielfeld
  • immer 3 Angreifer auf 2 Verteidiger
  • ein Ball
  • ein Torhüter im Tor

Ablauf:

  • die 3 Angreifer laufen mit dem Ball von der Mittellinie los Richtung Tor
  • die 2 Verteidiger stehen in etwa 18-20 Meter vor dem Tor und bewegen sich langsam auf die Angreifer zu
  • die Verteidiger versuchen Tempo aus dem Angriff zu nehmen und die Angreifer nach außen zu drängen
  • die Angreifer versuchen sich mit Tempo an den Verteidigern vorbei zu spielen und streben den Torabschluss an
  • anschließend sind 2 andere Verteidiger und 3 andere Angreifer dran und wiederholen die Übung

Ziele:

  • Verteidiger versuchen die Mitte dicht zu halten, den Angriff zu verzögern und nach außen zu lenken
  • Angreifer versuchen das Tempo hoch zu halten und die Überzahl-Situation auszuspielen
  • Torabschluss (für Angreifer und Torwart)

Zeit:

  • 10 Minuten (verschiedene Variationen möglich)

Weitere Links zum Thema „Abwehrverhalten im Zentrum verbessern“:

1. Artikel „Abwehrverhalten im Zentrum verbessern
2. Lehrprobe „Verbesserung des Abwehrverhaltens im Zentrum
3. Übung „Abwehrverhalten im Zentrum verbessern durch 3-Zonen-Spiel
4. Übung „Abwehrverhalten im Zentrum verbessern durch 2 + 2 gegen 3
5. Übung „Abwehrverhalten im Zentrum verbessern durch 6 gegen 6
6. Übung „Abwehrverhalten im Zentrum verbessern durch 4 gegen 4
7. Trainingskartothek „Modernes Verteidigen
8. Trainingskartothek „4er Abwehrkette
9. Trainingskartothek „Defensives 1 gegen 1

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Abwehrverhalten“ und weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe