Übung: Im Quadrat fangen

Organisation:

  • mindestens 10 Spieler (unterteilt in ca. 60% und mehr Läufer und Fänger)
  • farbige Leibchen
  • 9 Hütchen
  • Spielfeldgröße ca. 10 x 30 Meter
Suchst Du innovative Trainingsübungen für Dein Training?

Ablauf:

  • Zwei 10 x 10 Meter große Quadrate werden in einem Abstand von etwa 10 Metern zueinander aufgebaut
  • In die Mitte zwischen die Quadrate kommt ein Hütchen
  • Die Läufer werden zu gleichen Teilen in beide Quadrate verteilt
  • Die Fänger werden zu gleichen Teilen über und unter beide Quadrate verteilt
  • Ein Fänger pro Quadrat liegt auf dem Bauch und wartet auf ein Kommando des Trainers, ehe er um das Hütchen in der Mitte läuft und dann im Quadrat versucht zwei Läufer zu fangen
  • Der erste Fänger, der zwei Läufer gefangen hat erspielt einen Punkt für sein Team

Ziele:

  • Reaktionsschnelligkeit insbesondere der Fänger
  • Konzentration und Aufmerksamkeit insbesondere der Läufer
  • Kurzes Schnelligkeitstraining für die Fänger

Zeit:

  • Beliebig viele Durchgänge (bis X Punkte)
  • ca. 10 – 15 Minuten inkl. Verschnaufpausen

Weitere Links zum Thema „Fangspiele“:

1. Übung „Ball passen und fangen
2. Übung „Huckepackrettung
3. Übung „Kettenfangen
4. Übung „Reiterfangen
5. Übung „Schattenfangen

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Fangspiele“ und weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe