Übung: Kettenfangen

Organisation:

  • mindestens 10 Spieler
  • 4 Hütchen
  • Spielfeldgröße ca. 15 x 15 Meter
Kennst Du schon unsere Montagseinheiten?

Ablauf:

  • 2 Spieler sind Fänger, der Rest Läufer
  • Die beiden Fänger nehmen sich an den Händen und versuchen einzelne Läufer zu fangen
  • Sobald ein Läufer gefangen wurde, reiht er sich bei den Fängern ein und versucht seinerseits gemeinsam mit den anderen weitere Läufer zu fangen
  • Sobald eine Kette aus 4 Spielern besteht, kann sie sich in zwei Teile aufsplitten
  • Die beiden letzten Spieler bilden als Gewinner die ersten Fänger der nächsten Runde

Ziele:

  • Teamwork insbesondere der Fänger
  • Spaß und Auflockerung
  • Lockeres Aufwärmen wenn es zu Beginn des Trainings gespielt wird

Zeit:

  • 3-5 Durchgänge
  • ca. 10 Minuten inkl. Kurzen Verschnaufpausen

Weitere Links zum Thema „Fangspiele“:

1. Übung „Ball passen und fangen
2. Übung „Huckepackrettung
3. Übung „Im Quadrat fangen
4. Übung „Reiterfangen
5. Übung „Schattenfangen

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Fangspiele“ und weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe