Übung: Schattenfangen

Organisation:

  • mindestens 10 Spieler
  • 4 Hütchen
  • Spielfeldgröße ca. 10 x 10 Meter
Suchst Du innovative Trainingsübungen für Dein Training?

Ablauf:

  • 1 Spieler ist Fänger, der Rest Läufer
  • Der Fänger versucht durch das „Berühren“ bzw. „Eintreten“ in den Schatten eines einzelnen Läufers, diesen zu fangen
  • Von den Läufern wird gesteigerte Fairness erwartet, da das „Gefangenwerden“ nicht einwandfrei nachgewiesen werden kann
  • Wer gefangen wurde ist nun seinerseits Fänger

Ziele:

  • Fairness-Schulung
  • Spaß und Auflockerung
  • Lockeres Aufwärmen wenn es zu Beginn des Trainings gespielt wird

Zeit:

  • 3-5 Durchgänge
  • ca. 10 Minuten inkl. Kurzen Verschnaufpausen

Weitere Links zum Thema „Fangspiele“:

1. Übung „Ball passen und fangen
2. Übung „Huckepackrettung
3. Übung „Im Quadrat fangen
4. Übung „Kettenfangen
5. Übung „Reiterfangen

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Fangspiele“ und weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe