Übung: Torwarttraining durch Mannschaft mit Flugbällen, Pässen und Schüssen

Aufgabe: Torwarttraining durch Mannschaft mit Flugbällen und Schüssen

Organisation:

  • mindestens 5 Feldspieler
  • Raum von ca. 50 x 40 Meter
  • 2 Tore mit jeweils einem Keeper darin
  • 2 Hütchen
  • jede Menge Bälle

Ablauf:

  • 2 Tore stehen in einem Abstand von ca. 50 Metern gegenüber, es befindet sich je ein Torhüter darin
  • außen mittig steht jeweils ein Hütchen
  • an einer Seite steht ein Feldspieler, bereit für die Übung. Auf der anderen Seite die Spieler, die nach und nach dran kommen werden
  • ein weiterer Feldspieler steht mit Ball genau in der Mitte des Spielfeldes
  • dieser schlägt einen Flugball zum einen Keeper, welcher den Ball fängt und auf einen der äußeren Spieler abwirft
  • von dort wird der Ball abgerollt zum einzelnen Feldspieler an der Seite
  • dieser nimmt den Ball kurz an und schließt dann schnell ab
  • der Torhüter versucht den Ball zu halten
  • die Feldspieler wechseln nach ihrer Aktion die Station und die Torhüter tauschen ihre Tore nach einigen Durchgängen

Ziele:

  • saubere Flugbälle (Feldspieler)
  • saubere Ballannahme und Torschuss (Feldspieler)
  • sauberer Abwurf (Torhüter)
  • Reaktion bzw. Torschuss halten (Torhüter)

Zeit:

  • ca. 5 Minuten pro Durchgang

Weitere Links zum Thema „Torhütertraining“:

1. Artikel: Spielverhalten des modernen Torhüters (Teil 1)
2. Artikel: Spielverhalten des modernen Torhüters (Teil 2)
3. Übung: Torwarttraining durch Mannschaft mit Flugbällen und Schüssen
4. Übung: Torwarttraining durch Mannschaft mit Pässen und Schüssen

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Torhütertraining“ und weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe