FC Schalke gegen Bayern München, Abschlusstraining

Wie bereitet man sich gegen die aktuell wahrscheinlichste stärkste Vereinsmannschaft der Welt vor? Die Kanppen haben es so gemacht:

Weitere Trainingsreports von Schalke 04 findest Du hier (hier klicken)!

Jens Keller hatte für das letzte Training gegen den FC Bayern mit seinen Assistenten ein knackiges Programm ausgearbeitet. Aber der Reihe nach.

5 gegen 2

Ohne warmlaufen schnappten sich die Kicker die Kugel und spielten 5 gegen 2.

Auch Jens Keller mischte mit und machte gar keine schlechte Figur, immer wieder setzte er zur Grätsche an und nahm dabei keine Rücksicht auf Verluste.

Weitere Trainingsreports von anderen Vereinen findest Du hier (hier klicken)!

Training der Antrittsschnelligkeit

Anschließend nahm der ernst Einzug ins Training. Zunächst stand eine Übung für die Antrittsschnelligkeit auf dem Programm. Zwischen einigen Spieler entwickelte sich ein Wettbewerb, wer öfters den Sprint für sich entscheiden kann.

Abschließendes Flankentraining

Bei der letzten Übung des Tages ging es um Flanken.


Suchst Du innovative Trainingsübungen für Dein Training?

Spieler eins und zwei spielen einen Doppelpass, anschließend flankte Spieler eins. In der Mitte kreuzten Spieler drei und vier sich, um anschließend die Flanke zu verarbeiten.

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Trainingsreport“ und allgemein weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe

Schreibe einen Kommentar