Warum ein guter Co-Trainer wichtig ist
Warum ein guter Co-Trainer wichtig ist
Webinaraufzeichnung: Athletiktraining im Jugendfussball
Webinaraufzeichnung: Athletiktraining im Jugendfussball
Mentale Stärke; Spiele werden häufig im Kopf entschieden
Mentale Stärke; Spiele werden häufig im Kopf entschieden
Die Abseitsfalle als taktisches Mittel
Die Abseitsfalle als taktisches Mittel
Sind Nahrungsergänzungsmittel im Fußball sinnvoll?
Sind Nahrungsergänzungsmittel im Fußball sinnvoll?
Winterzeit ist Zeit der Erkältung - Sie Sie Ihre Spieler schützen
Winterzeit ist Zeit der Erkältung - Sie Sie Ihre Spieler schützen
Kartotheken für Übungen
Kartotheken für Übungen

Macht ein Trainingslager im Amateurbereich Sinn?

Jedes Jahr liest man es wieder: Die Bayern fahren ins Wintertrainingslager nach Doha, die Borussia aus Dortmund nach Marbella, andere internationale Vereine wie Manchester United verbrachten einen Großteil ihrer Sommervorbereitung in China, während die Trainingslager der Topteams um Real Madrid oder Inter Mailand in den

beigfüßigkeit im fußball

Beidfüßigkeit – ein Vorteil in allen Situationen?

Vielen angehenden Fußballern ist nicht bewusst, warum einige Teamkammeraden deutlich größere Probleme beim Erlernen bestimmter Techniken und Spielweisen haben als andere. In vielen Fällen hängt diese mit der Lateralität zusammen. Diese beschreibt im Falle der Füße die Füßigkeit des Spielers. Hierbei hat sich gezeigt, dass

Die Grundlagen der Raute im 4-4-2

Die Raute ist ein klassisches und weitverbreitetes Spielsystem im Fußball. Gerade bei Mannschaften aus dem Amateurbereich werden die Vorteile dieser Aufstellung allerdings oft nicht optimal genutzt. Ein taktisch versierter Trainer sollte wissen, unter welchen Umständen die Raute ihm nützlich sein kann und wann man besser

Kölner Training: Von den Basics bis zum Biathlon

Kurz nach der allgemeinen Erwärmung griff Athletik-Trainer Max Weuthen zur Koordinationsleiter und ließ die Spieler in Verbindung damit eine leichte Passübung trainieren. Letztere ist wohl bis in die Kreisligen dieses Landes bekannt, doch sie kann trotz ihres geringen Schwierigkeitsgrades schnell ungenau ausgeführt werden. Weitere Trainingsreports

stellungsspiel-fußball

Stellungsspiel im Fußball verbessern? So gehts!

Mit dem Begriff Stellungsspiel sind im Fußball Bewegungen und Laufwege gemeint, die die eigene Defensive verdichten und damit das eigene Tor absichern sollen. Dies ist auf jeder Position sehr wichtig und sollte daher auch regelmäßig trainiert werden. Unter anderem lernen die Spieler hierbei auch, wie

Freiburger Sprintduelle mit Würfeln und als Jonglier-Wettbewerb

An Nachmittag des 12. November fanden sich 20 Spieler und 2 Torhüter auf dem Trainingsplatz des SC Freiburg ein. Auffällig dabei war, dass die zahlreichen abgestellten Nationalspieler wie Roland Sallai, Robin Koch und Luca Waldschmidt durch Spieler der zweiten Mannschaft aufgefüllt wurden. Durchgeführt wurde die

Kölner mit Spikeball und 3-Zonen-Spiel zu höherer Intensität

Noch bevor Cheftrainer Markus Anfang mit seinen Feldspielern den Trainingsplatz am Geißbockheim betreten hatte, war Andreas Menger mit den Torhütern schon in vollem Gange. Die vier Schlussmänner des FC spielten in zwei Teams gegeneinander Spikeball – eine Trendsportart, die ein entfernter Verwandter des Beachvolleyballs ist