Übung: Pressing – Doppeln im 6 gegen 4

Aufgabe:

Doppeln im 6 gegen 4

Organisation:

  • die Viererkette spielt in Unterzahl
  • ihr gegenüber stehen 6 Offensivspieler (z.B. 2 Stürmer plus Mittelfeldraute)

Ablauf:

  • die in Unterzahl agierende Viererkette hat den Ball
  • sie passt ihn sich langsam zu
  • die Stürmer und ihr Team laufen jeweils den ballbesitzenden Spieler an
  • sobald der Ball zu einem Außenverteidiger gespielt wird, soll durch Stürmer und Mittelfeldspieler gedoppelt werden
  • der Ball muss nicht zwingend erobert werden, es geht primär ums Automatisieren der Laufwege

Ziele:

  • ständiges Doppeln des Ballbesitzers
  • verschieben im Mannschaftsverbund
  • trainieren von Unterzahl- und Überzahl-Situationen

Zeit:

  • ca. 10-12 Durchgänge
  • insgesamt ca. 10 Minuten mit Erläuterungen

Weitere Links zum Thema “Pressing”:

1. Artikel “Was genau bedeutet Pressing?
2. Übung “Pressing – Laufwege automatisieren
3. Übung “Pressing – 4 gegen 4 nach Flugball

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema “Pressing” und weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Schreibe einen Kommentar