Übung: Eckball, Variante 2

Aufgabe:

Eckball, Variante 2

Organisation:

  • 7 Angreifer (später ebenso viele Verteidiger)
  • 1 Torwart in seinem Tor
  • 1 Ball
  • Spielfeldgröße ganze Breite und bis 20 Meter vor dem Tor

Ablauf:

  • 1 Spieler steht mit Ball zum Eckstoß bereit
  • 1 Angreifer (A) steht am Eck des Fünfmeterraums
  • 1 Angreifer (B) steht in Höhe des Fünfmeterraums ca 20 Meter vom Tor entfernt
  • 1 Angreifer steht am ballentfernten Eck des Fünfmeterraums (bzw. besser noch etwas weiter weg) und 3 außerhalb des Halbkreises des Sechzehnmeterraums, bereit zum Reinlaufen
  • wenn der Schütze anläuft, läuft A dem schützen entgegen, um einen Verteidiger aus dem Strafraum rauszuziehen. B läuft etwas in den Sechzehner hinein
  • der Ball wird flach auf B gespielt, der ihn versucht aufs Tor zu schießen
  • alle anderen Angreifer versuchen den Ball gegebenenfalls noch abzufälschen, um ihn noch unberechenbarer zu machen

Ziele:

  • Laufwege einstudieren
  • Torabschluss (durch Kopfball)

Zeit:

  • ca. 10-15 Versuche
  • insgesamt ca. 8 – 12 Minuten mit Hinweisen

Weitere Artikel zum Thema:
1. Artikel: Eckbälle als Mittel zum Torerfolg (Teil 1)
2. Artikel: Eckbälle als Mittel zum Torerfolg (Teil 2)
3. Übung: Eckball, Variante 1
4. Übung: Eckball, Variante 3
5. Übung: Eckball, Variante 4

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Eckbälle“ und allgemein weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe