Übung: Flanken aus dem Lauf nach Hinterlaufen

Aufgabe:

Flanken aus dem Lauf nach Hinterlaufen

Organisation:

  • 3 Feldspieler
  • 1 Torwart in seinem Tor
  • 1 Ball
  • Spielfeldgröße ca. 25 mal 30 Meter

Ablauf:

  • an der Außenseite des Spielfeldes spielt ein Spieler den Ball zum ca. 5 Meter entfernten Mitspieler
  • dieser bewegt sich ca. 2-3 Meter in die Mitte des Feldes und spielt dem Flankengeber in den Lauf
  • dieser erläuft den Ball und flankt ihn in die Mitte
  • in der Mitte kreuzen zwei Angreifer (darunter der Passgeber zur Flanke) und versuchen zum Torabschluss zu kommen

Ziele:

  • aus dem Lauf Flanken für den Außenspieler
  • kurzes Passspiel
  • Torabschluss für die Angreifer
  • Reaktionsschnelligkeit für den Torwart, da Abschlüsse aus kurzer Distanz geschehen

Zeit:

  • ca. 15-20 Durchgänge
  • insgesamt ca. 10 – 15 Minuten mit Hinweisen

Weitere Links zum Thema „Flanken“:

1. Artikel „Flanken im modernen Fußball, Teil 1
2. Artikel „Flanken im modernen Fußball, Teil 2
3. Übung „Flanken aus dem Lauf
4. Übung „Flanken aus dem Lauf nach Zuspiel
5. Übung „Flanken aus dem Lauf nach prallen lassen
6. Übung „Flanken aus dem Lauf nach Passstafette
7. Trainingskartothek „Kopfballtraining

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Flanken“ und weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe