Übung: Gegenpressing – 2 gegen 1 plus 2

Aufgabe: Aufgabe: 2 gegen 1 plus 2

Organisation:

  • am besten 15 Spieler, unterteilt in je 3 2er-Defensiv-Teams und 3er-Offensiv-Teams
  • ein ca. 20 x 30 Meter großes Spielfeld mit imaginärer Mittellinie bei 15 Metern
  • an jeder Grundlinie je ein F-Jugend-Tor

Ablauf:

  • die beiden Verteidiger stehen an der Mittellinie
  • ein Angreifer steht den Verteidigern gegenüber im Feld, die anderen beiden an je einer Seite des Tores an der Grundlinie
  • einer der Angreifer auf der Grundlinie spielt den Ball zu dem Angreifer, der im Feld steht
  • dieser versucht nun mit Ball an den Verteidigern (die im Moment der Ballannahme ins Feld rücken) vorbei auf die andere Seite zu dribbeln und dort ein Tor zu erzielen
  • die Verteidiger sollten ihn daran hindern können, ihm den Ball abnehmen und ihrerseits einen Angriff starten
  • im Moment des ersten Passes rücken jedoch auch die anderen beiden Angreifer ins Feld vor und versuchen nun (nachdem sie vorher nur den Rückraum besetzt haben) ihrerseits mit Hilfe ihres bereits im Feld befindlichen Mitspielers den Ball erneut zurückzuerobern
  • beide Teams versuchen also nun in Ballbesitz und zu einem Torabschluss zu kommen
  • sobald ein Torabschluss erfolgt ist, kommt die nächsten Teams an die Reihe

Ziele:

  • schnelles Umschalten auf die Gegenpressing-Situation
  • trainieren von Unterzahl- und Überzahl-Situationen
  • schneller Torabschluss

Zeit:

  • 15 Minuten insgesamt

Weitere Links zum Thema „Gegenpressing“:

1. Artikel „Was bedeutet Gegenpressing
2. Übung „Gegenpressing: 4 gegen 2 mit 3 Teams
3. Übung „Gegenpressing: 5 gegen 3 plus 2
4. Übung „Gegenpressing: 8 gegen 6
5. Übung „Gegenpressing: 8 gegen 6 plus 2

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Gegenpressing“ und weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe