Übung: Schnelles Direktspiel mit 4 Positionen

Aufgabe:

Schnelles Direktspiel mit 4 Positionen

Organisation:

  • mindestens 5 Spieler
  • Raum von ca. 10 x 15 Meter
  • 4 „Positionen“
  • ein Ball

Ablauf:

  • 4 Hütchen werden an je eine Position in Form eines „Y“ aufgestellt
  • an der ersten Position (quasi unten am „Y“) stehen zwei Spieler (einer mit Ball), an den anderen Positionen je 1 Spieler
  • der Spieler mit Ball spielt den Spieler an der nächsten Position an (quasi den an der Gabelung bzw. der Mitte des „Y“)
  • anschließend wir der Ball direkt an de rechte, obere Seite des „Y“ gespielt
  • der Spieler dort lässt wiederum auf den mittleren Spieler prallen
  • der mittlere Spieler spielt den Ball nochmal auf rechts (also einen Doppelpass)
  • von dort wird der Ball zurück zur ersten Position gespielt. In der Zwischenzeit ist Spieler 1 zu Position 2 gelaufen, Spieler 2 nach rechts und der rechte Spieler läuft seinem letzten Pass nach an Station 1
  • dort bekommt der zweite Spieler der an Position 1 stand den Ball und spielt ihn direkt in die Mitte. Das Spiel geht nun einfach so weiter wie bislang, nur wird nach links gespielt. Die Passrichtung wechselt mit jedem Durchlauf

Ziele:

  • schnelles Passspiel
  • Direktspiel
  • unter Umständen lockeres Aufwärmen oder kurze Antritte

Zeit:

  • ca. 5 Minuten pro Durchgang

Weitere Links zum Thema „Direktspiel“:

1. Artikel „One-Touch-Football
2. Übung „Schnelles Direktspiel mit 6 Positionen
3. Übung „Schnelles Direktspiel mit Doppelpass-Stafetten
4. Übung „Schnelles Direktspiel im Dreieck
5. Übung „Schnelles Direktspiel mit Verlagerung nach außen
6. Übung „Schnelles Direktspiel zu dritt
7. Übung „Schnelles Direktspiel mit Positionswechseln
8. Trainingskartothek „Modernes Kurzpassspiel
9. Trainingskartothek „Tempofußball (One Touch)

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Direktspiel“ und weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe