Übung: Spielform 8 gegen 4 mit 3 Teams

Aufgabe:

Spielform 8 gegen 4 plus mit 3 Teams

Organisation:

  • 12 Feldspieler in drei Teams zu je 4 Spielern
  • Spielfeld von ca. 25 x 25 Metern

Ablauf:

  • je 4 Spieler bilden ein Team
  • es spielen immer 2 Teams zusammen in Überzahl gegen ein drittes Team, also immer 8 gegen 4
  • innerhalb des Spielfeldes muss das Team in Unterzahl versuchen den Ball zu erobern
  • ist dies geschehen, wechselt das Team, das den Fehlpass gespielt hat in Unterzahl. Das Team, das den Ball erobert hat, wird Teil des Überzahl-Teams
  • bei einer zuvor festgelegten Zahl von Ballkontakten (bspw. 20 oder 25) ohne Balleroberung, muss das Unterzahl-Team z. B. 20 Liegestütze machen

Ziele:

  • Verbesserung der Handlungsreaktion aller Spieler durch ständig neue Spielsituationen
  • Schnelles Umschalten von Defensive auf Offensive und umgekehrt
  • Schulung von Unterzahl- und Überzahl-Situationen
  • Verschieben und Räume eng machen in Unterzahl
  • schnelles Gegenpressing direkt nach dem Ballverlust

Zeit:

  • ein Durchgang á ca. 6-10 Minuten
  • zwei bis drei Durchgänge (mit unterschiedlichen Vorgaben wie z.B. nur Direktspiel oder höchstens 2 Kontakte etc.)

Weitere Links zum Thema “Spielformen auf engem Raum”:

1. Artikel “Spielformen auf engem Raum
2. Übung: “Spielform 4 gegen 4 mit 3 Teams
3. Übung: “Spielform 4+4 gegen 4+4
4. Übung: “Spielform 5 gegen 5 plus 1 neutraler Spieler
5. Artikel “Spielform “Das Eckchen”
6. Übung: “Spielform 4 gegen 4 plus 2
7. Trainingskartothek “Trainingsspiele

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema Spielformen auf engem Raum und sonstigen Tipps für Dein Fußballtraining, dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Schreibe einen Kommentar