Trainingsplan Nummer 5 F-Jugend


F-Jugend Fußball Trainingseinheit 5:

Warm up:
Fußball-Esel
(Übungsdauer: 10-15 min.)
Das Kind, welches beginnt, schießt von einer beliebigen Position aus auf das Tor. (entweder Torhüter oder kleines Tor)
Landet der Ball im Tor, müssen die anderen Kinder nacheinander probieren, von genau dieser Position aus auch ein Tor zu erzielen. Wer nicht trifft, erhält den ersten Buchstaben „E“.
Wenn alle Kinder durch sind, darf sich der Schütze den nächsten beliebigen Punkt zum Schießen aussuchen. Wird der Ball verschossen, darf sich das nächste Kind einen Punkt aussuchen.
Die Kinder, die alle vier Buchstaben „E-S-E-L“ erhalten haben, scheiden aus. Der letzte gewinnt.

Hauptteil:
1. Laufvariationen mit Torschuss
(Übungsdauer: 15-20 min., Hilfsmittel: einige Hütchen und Stangen)
Die Kinder verteilen sich auf zwei Stationen. Die erste Gruppe beginnt seitlich neben dem Tor. Die zweite Gruppe stellt sich zwischen Mittelpunkt und Strafraum auf.
Der Ball wird vom ersten Kind aus Gruppe 1 auf das erste von Gruppe 2 gespielt. Nun beginnt es mit einem „skipping“ durch einen mit Hütchen markieren Bereich. Danach gibt es einen 10m-Sprint und zum Abschluss muss es mit „sidestepp“ durch einige Stangen, bevor es sich bei Gruppe 2 anstellt.
Das Kind aus Gruppe 2, welches den Ball zugespielt bekommt, spielt einen Doppelpass mit dem Trainer und darf auf das To schießen, ehe es sich bei der ersten Gruppe anstellt.

Variationen:
- Bei Gruppe 2 evtl. Finte einbauen. (Vor einem Hütchen muss ein Schuss angetäsucht und abgebrochen werden, bevor das Hütchen umlaufen und auf das Tor geschossen wird)

2. 3 gegen 3 auf 3 Tore
(Übungsdauer: 20-25 min., Hilfsmittel: 6 Hütchen)
Hierfür werden 3er Teams gebildet und es wird auf einem nicht allzu großen Spielfeld gegeneinander gespielt, allerdings auf jeweils drei kleine Tore auf jeder Seite (Hütchen, jeweils 1m auseinander)
Jeder Spieler muss sich um sein eigenes Tor kümmern und zusammen muss versucht werden, die gegnerische Mannshaft daran zu hindern, eines der Tore zu treffen.
Gespielt wird entweder eine feste Spielzeit oder bis zur einer bestimmten Punktzahl. Je nach Gruppengröße bietet sich hier ein Turnier an. (4-5 Mannschaften, jeweils kurze Spielzeiten)
Tipp: Kinder sollen sich verschieben und gegenseitig helfen. Es ist nicht Sinn der Sache wenn jeder nur sein eigenes Tor bewacht, da der Ball ja schließlich erobert werden soll.

Schlussteil:
Pfostenkönig
(Übungsdauer: 10-15 min.)
Selbe Regeln wie beim Königsschießen, allerdings gibt es keinen Tormann und es werden Punkte erzielt, wenn man den Pfosten oder die Latte trifft. (2 Punkte für Pfosten-/Lattentor)
Das Kind welches zuerst 10 Punkte hat, gewinnt.

Variationen:
- Wer Pfosten oder Latte trifft, darf nochmal schießen. Wer verschießt, muss sich hinten anstellen.
- Von verschiedenen Punkten aus schießen.

Als pdf-Trainingsplan herunterladen: Trainingsplan 5 F-Jugend

zurück zu: Übersicht aller Trainingspläne

Die dazu passenden Trainingshilfen günstig bestellen: Fußball-Trainingshilfen

Trainerbedarf für Fußballtrainer
Hochwertigen Trainerbedarf für den Einsatz im Fußballtraining.
Directory powered by Business Directory Plugin