Tag Archives: Ballbesitz

Inter knackt AC durch schnelle Konter und längere Ballbesitzphasen

Es war ein mitreißendes Derby zwischen AC Mailand und Inter Mailand am 17. März 2019. Nach einer spektakulären Schlussphase konnte Inter das Duell der beiden Mailänder Mannschaften 3:2 für sich entscheiden. Das Autoren-Team von urban-coaching.eu hat das Spiel für uns taktisch unter die Lupe genommen.

Straßenfußball

Was Trainer von Straßenfußballern lernen können

Zico, Rivaldo und Neymar: Diese drei großartigen Fußballspieler werden nicht nur durch ihre brasilianische Herkunft geeint, sie verbindet darüber hinaus eine weitere Eigenschaft – sie alle lernten das Kicken auf der Straße. Allgemein gelten Südamerika und insbesondere Brasilien als die Hochburgen solcher Straßenfußballer, aber auch

Taktikreport 2. Englische Liga: FC Millwall – Nottingham Forest

1 Dabei spielte Millwall flach im 4-4-2 System. Mit Nottingham hatte Millwall einen spielstarken Gegner, deshalb versuchte das Team zunächst defensiv stabil zu stehen. Millwall steht sehr defensiv und kontert Millwall richtete deshalb sein Hauptaugenmerk auf die Defensive und das frühe 1:0 für Millwall spielte

Kölner Training: Von den Basics bis zum Biathlon

Kurz nach der allgemeinen Erwärmung griff Athletik-Trainer Max Weuthen zur Koordinationsleiter und ließ die Spieler in Verbindung damit eine leichte Passübung trainieren. Letztere ist wohl bis in die Kreisligen dieses Landes bekannt, doch sie kann trotz ihres geringen Schwierigkeitsgrades schnell ungenau ausgeführt werden. Weitere Trainingsreports

Kölner trainieren Athletik mit Theraband und Tennisbällen

Training in der Länderspielpause bedeutet für die Profiteams: Weniger Spieler im Training! Das Niveau (gemessen an der Anzahl der zur Verfügung stehenden Spieler) gleicht sich also etwas dem Amateurtraining an. Beim 1. FC Köln stand die Einheit vor allem im Zeichen der Athletik. Die Profis

Das Spiel ohne Ball

Wenn der Ball aus dem Mittelfeld in die Spitze gespielt wird, so dass der Stürmer die Chance hat, im 1 gegen 1 auf den Torwart zuzulaufen und einen Treffer zu erzielen, dann sprechen Kommentatoren gern vom tödlichen Pass und einem hervorragenden Auge des kreativen Mittelfeldspielers,

Die Grätsche ist das schlechteste Mittel im Zweikampf

Vor ein paar Jahren war der Aufschrei noch groß, als der Bundestrainer Jogi Löw öffentlich verkündete, dass er Grätschen nicht sehen wolle. Nachdem Löw dann auch noch durchblicken ließ, dass er rustikale Zweikämpfe in jeglicher Form vermeiden wolle, meldeten sich diverse Bundesligatrainer zu Wort, um

Spielersatztraining bei RB Leipzig

Leipzig sieht sich momentan der 3fach-Belastung Championsleague, Bundesliga und Pokal ausgesetzt. Die meisten Trainingseinheiten sind von Regeneration und Erholung geprägt. Auch das gezielte Training der Ersatzkräfte nimmt in dieser Phase einen hohen Stellenwert ein. Ersatzspieler können im Laufe einer langen Saison sehr wichtig sein und