Tag Archives: Nachspielzeit

Katerstimmung vor dem Showdown

Der FC Schalke 04 hätte mit einem Sieg gegen den VfB die Qualifikation für die Champions League klarmachen können. Stattdessen verlor Königsblau sang-, klang- und ideenlos verdient mit 1:2 gegen die Schwaben. Nun kommt es in Freiburg zum Showdown um Platz 4.

No Thumbnail

Hannover 96 – längst kein Wunder mehr

Dass nur der Zufall Hannover 96 in den letzten Jahren nach oben gespült hat, glauben auch nur noch Menschen, die an den Weihnachtsmann glauben und an den Weltuntergang Ende des Jahres oder daran, dass der Storch die Kinder bringt. In Wahrheit steckt ein guter Plan hinter dem Erfolg. Vor allem werden in der niedersächsischen Hauptstadt die persönlichen Eitelkeiten hintangestellt.

No Thumbnail

Die Statik stimmt nicht bei Oranje

Nicht wenige Beobachter meinen, dass mindestens einer der beiden Finalisten bei der EM aus der deutschen Gruppe B kommen wird. Doch ist diese Gruppe wirklich so stark? Wie sind Portugal, Dänemark und die Niederlande drauf? Der Versuch, die deutsche Gruppe zu beleuchten, mit Schwerpunkt auf „Oranje“.

No Thumbnail

Vom Suchen und Finden der Hiebe

Der FC Bayern München hat das größte Endspiel verloren, dass es im Clubfußball gibt: das Finale der Champions League im eigenen Stadion. Doch schon wie in der Vorwoche nach dem 2:5 gegen Dortmund im Pokalendspiel vergessen Mannschaft und Trainer nach der Niederlage, auch eigene Fehler dafür verantwortlich zu machen.

No Thumbnail

Ausschreitungen beim “Classico”

Wie bereits mehrfach endete eine Partie im spanischen Supercup zwischen den Königlichen Real Madrid und dem FC Barcelona nach durchaus sportlichen Leistungen in einem Fiasko. Die erste Halbzeit war noch technisch durchaus attraktiv anzusehen, doch in der zweiten Halbzeit endete die Nachspielzeit mit drei roten Karten. Nach einem Rot kam es zu Rangeleien am Spielfeldrand, anschließend zeigte sich Mourinho von seiner besten Seite und wurde gegen Barca-Cotrainer Vilanova tätlich.