Tag Archives: mentaltraining

Einer verunsicherten Mannschaft durch taktische Anpassungen helfen

Auch die beste Mannschaft kann in eine Situation geraten, in der sich die Verunsicherung einzelner Spieler auf die gesamte Mannschaft überträgt. Oft reichen schon ein paar Niederlagen aus, um ein einstmals stabiles Gebilde ins Wanken zu bringen. Als Trainer stehen Sie solchen Entwicklungen oftmals ohnmächtig

Die Bundesliga ruft

Mit vielen Vorschusslorbeeren und als Mitfavorit auf den Aufstieg ist Union Berlin in die Zweitligasaison gegangen. Doch zum Auftakt setzte es eine 1:2-Heimniederlage gegen den VfL Bochum. Was ist von der Mannschaft von Uwe Neuhaus zu erwarten?

Warum trifft ein Stürmer plötzlich nicht mehr das Tor?

Es gibt wohl keinen Stürmer, der nicht mitunter einmal die berühmt-berüchtigte Ladehemmung hat. Dieses Phänomen zeigt sich früher oder später mehr oder weniger stark ausgeprägt bei jedem Stürmer. Mario Gomez, Miroslav Klose, Jürgen Klinsmann, Rudi Völler und sogar der unübertroffene Gerd Müller mussten solche Phasen

Vorführung des Weltmeisters

In dieser Deutlichkeit doch etwas überraschend besiegt Brasilien den Welt- und Europameister Spanien im Endspiel des Confed Cup mit 3:0. Dass das allein an der spanischen Müdigkeit nach dem quälend langen Halbfinale gegen Italien drei Tage zuvor lag, ist nahezu ausgeschlossen.

Der Fußballer ist nicht nur ein Spieler, sondern auch ein Mensch

Im Profifußball werden Fußballer häufig nur noch als Spieler, die funktionieren müssen, angesehen und nicht als Menschen. Das wird natürlich rigoros abgestritten von allen Verantwortlichen, aber durch die riesigen Geldsummen, die für Spieler ausgegeben werden, ist es für die Verantwortlichen nicht leicht, die menschliche Seite

Sport-Mentaltrainer Rüdiger Eck im Interview

Wir haben mit dem Sport-Mentaltrainer Rüdiger Eck über die Möglichkeiten von Mentaltraining und Sporthypnose für Fußballspieler gesprochen. Herr Eck betreut neben Profimannschaften und Profi-Einzelsportlern auch Freizeitsportler. fussballtraining.de: Hallo Herr Eck! Können sie uns ihre Praxis kurz vorstellen und sagen, wer genau ihre Zielgruppe ist? Rüdiger

No Thumbnail

Soziale Einflüsse … und wie sie auch beim Fußball Verhalten und Leistung steuern

Unter der Rubrik wurde bereits in dem vorangegangenen Bericht (16. Juni 2013) vom Phänomen der Sozialen Ansteckung in Fußballmannschaften berichtet. Darin ist beschrieben, in wie weit die Beobachtung eines Mitspieler, der entweder eine sehr gute Leistung oder eine (plötzlich) sehr schlechte Leistung zeigt, unsere eigenen Leistungsvoraussetzungen positiv oder negativ beeinflussen kann. Die Beobachtung eines plötzlichen Leistungsbeinbruches bei einem Mitspieler wirkt sich insbesondere bei solchen Aufgaben ansteckend aus, bei denen koordinative Aspekte im Mittelpunkt steht (z.B. einen Elfmeter präzise zu platzieren, wenn unser Mitspieler zuvor seinen Elfmeter verschoss).

No Thumbnail

Psychische Gesundheit – nicht nur im Leistungssport wichtig!

Sebastian Deisler, Robert Enke, Markus Miller und Ralf Rangnick … – dies sind nur einige Namen, die im Zusammenhang mit psychischen Problemen im Profi-Sport stehen. Besonders in den letzten Jahren wurde in den Medien immer wieder über psychische Belastungen von Leistungssportlern berichtet und eine Förderung der psychischen Gesundheit gefordert. Doch was ist „psychische Gesundheit“? Warum ist sie nicht nur im Leistungssport wichtig? Und was wird wirklich dafür getan?

No Thumbnail

Brain Kinetik als Bestandteil von Jugendtraining

Fußball findet nicht nur auf dem Rasen, sondern auch im Kopf statt – mit diesem Bewusstsein sollte ohnehin jedes Fussballtraining stattfinden. Neu sind dabei wohlklingende Namen wie “Brain Kinetik”, die alle dasselbe beinhalten: eine Schärfung des Bewusstseins, ein mentales Training, das die Spieler auf aktuelle Spielsituationen, mögliche Züge und die mögliche weitere Entwicklung vorbereitet.