Übung: Annehmen hinter Hütchen, Passen

Aufgabe:

Annehmen hinter Hütchen, Passen

Organisation:

  • 2 Spieler
  • ca. 10 – 15 Meter voneinander entfernt
  • 2 Hütchen
  • ein Ball

Ablauf:

  • zwei Spieler stehen sich ca. 10 – 15 Meter voneinander entfernt gegenüber, beide jeweils hinter einem Hütchen
  • der Spieler mit Ball spielt diesen an einer Seite an den Hütchen vorbei zu dem anderen Spieler
  • dieser nimmt den Ball mit dem ersten Kontakt (also der Ballannahme selbst) direkt auf die andere Seite des Hütchens an
  • anschließend spielt der den Ball mit seinem zweiten Kontakt mit dem anderen Fuß wieder zurück
  • der erste Spieler verfährt nun ebenso mit Ballannahme und dem Zurückpassen

Ziele:

  • sauberes Passspiel
  • saubere Ballanahme und -verarbeitung

Zeit:

  • ca. 5 Minuten

Weitere Links zum Thema „Passgenauigkeit“:

1. Artikel „Passgenauigkeit trainieren
2. Übung „Annehmen, Passen, Sprinten mit 6 Stationen
3. Übung „Passen, Prallen, Schuss antäuschen
4. Übung „Passen im Stern
5. Trainingskartothek „Modernes Kurzpassspiel
6. Trainingskartothek „Tempofußball (One Touch)

Newsletter!

Du willst mehr Infos zum Thema „Passgenauigkeit“ und weitere Tipps für Dein Fußballtraining? Dann melde Dich in unserem Newsletter an!

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe