Trainingscamp der anderen Art mit René Mathussek

Die Crailsheimer KickInside Socceracademy greift im wachsenden Ringen um Kinder und Jugendliche zum Trainingscamp zu ausgefallenen Ideen. Beim Kickbrazil Trainingscamp im August wird der Football Freestyle-Profi René Mathussek, der bei der Freestyle-WM in Abu Dhabi auf dem dritten Platz landete, für einen Tag mit von der Partie und zeigt den Kids Fußball abseits des DFB-Reglements.

Vom 01. bis zum 04. August lädt die KickInside Socceracademy zum Trainingscamp in Crailsheim, wo sich die Kids beim intensiven Fußballtraining austoben können. Hier lernen die Teilnehmer zwischen 8 und 13 Jahren aber auch gleich ein Stück Fußball-Zukunft kennen: ein Dribblingparcour mit Lichtschranken, eine computergesteuerte Technical Development Wall und andere technische Rafinessen, die in herkömmlichen Vereinen wohl so schnell nicht anzutreffen sein werden, warten auf die Nachwuchstalente. Klar ist natürlich: Hightech ist kein Muss im Sport, kann aber dazu beitragen, Kids dafür zu begeistern und neue Methoden im Fußballtraining anzuwenden.
Pro Tag gibt es aber nicht nur zwei bis drei Trainingseinheiten und einen Freestyle-Tag mit René Mathussek, sondern auch ein altersgerechtes Rahmenprogramm, zudem können Sportlernaturen dort auch das DFB & McDonald’s Fußballabzeichen erwerben. Der größte Teil findet in der Fußballhalle mit Kunstrasen statt, damit das Camp witterungsbedingt ablaufen kann.
Aber wie üblich geht es um den Spaß an der Sache: exzessives Powertraining und ermüdende Theorie haben im Jugendtraining nichts verloren. Stattdessen winken zudem ein Nike-Trikot samt Hose, Stutzen und Trinkflasche nebst einer Urkunde als Belohnung für jeden Teilnehmer. Zudem steht als Alternativtermin noch ein verlängertes Wochenende vom 05. bis zum 08. September zur Auswahl.

One thought on “Trainingscamp der anderen Art mit René Mathussek”

  1. Gustav says:

    Toll, das ist endlich mal ein gut zu lesender Post, mein Dank. Muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Generell finde ich die Seite leicht zu verstehen und bequem zu lesen.

Schreibe einen Kommentar