Schnelligkeitstraining – Teil 2: Mit dem richtigen Lauftraining zum Erfolg

Mit dem richtigen Lauftraining zum Erfolg: Wie auch in der letzten Woche (Schnelligkeitstraining: Die richtige Lauftechnik für Fußballer trainieren) beschäftigen wir uns mit der richtigen Lauftechnik und wie dir diese hilft, deine Schnelligkeit zu verbessern.Die Theorie zur Schnelligkeit (Schnelligkeit für Fußballer: Erfolgreich und langfristig richtig trainieren! – Fußballtraining online) sowie Übungen zum Thema Kraft (Die besten Übungen für dein Schnellkraft-Training im Fußball – Fußballtraining online) findest du hinter den verlinkten Seiten. Auch spielerisch haben wir an der Schnelligkeit gearbeitet, durch Kleine Spiele (Schnelligkeitstraining im Fußball: Kleine Spiele – Fußballtraining online ) und Spielformen (Schnelligkeit für Fußballer: Schnelligkeit durch fußballspezifische Spielformen – Fußballtraining online).

Weitere Trainingsübungen und Trainingsmaterial findest du hier bei Teamsportbedarf.

Lauftraining zum Erfolg

Mit dem richtigen Lauftraining zum Erfolg – wir zeigen dir, welche Übungen deine Lauftechnik nachhaltig verbessern

Wie  bereits zuvor erwähnt sind folgenden Trainingsinhalte wichtig, um Schnelligkeit zu entwickeln:

  • Lauftechnik
  • Sprünge
  • Kraft
  • Kleine Spiele
  • Spielformen

Lauftechnik-für-Fußballer

Mit der richtigen Lauftechnik zum Erfolg – Schwerpunkt: Fußaufsatz

Nach dem letzten Beitrag liegt der Fokus heute auf dem Fußaufsatz. Es gibt 3 Möglichkeiten den Fuß aufzusetzen.

Vorderfuß:

Es wird fast nur auf dem Fußballen abgerollt. Dieser Laufstil ist vor allem für kurze Distanzen bzw. Sprints geeignet. Daher sind Sprintschuhe / Spikes auch vorn mit Nadeln für mehr Abtrieb ausgerüstet. Im Fußball ist generell vorteilhaft Bewegungen wie Sprint, Richtungswechsel, Stopps o.ä. vom Vorderfuß aus zu initiieren.

Mittelfuß:

Der Mittelfußlauf gilt als schonender als der Vorderfußlauf und ist im Fußball gut für längere Distanzen verwendbar.

Fersenlauf:

Da ein hohes Tempo sowie eine kurze Reaktionszeit im Fußball das Ziel sind kann der Mittel- oder Vorderfußlauf empfohlen werden. Jedoch ist der Fersenlaufstil per se nicht verboten.

Die 3 besten Übungen für das Training deiner Lauftechnik

Mit diesen Übungen kannst du den richtigen Fußaufsatz und einen dynamischen Abdruck vom Vorderfuß trainieren. So verbesserst du nicht nur deine Lauftechnik, sondern auch langfristig deine Schnelligkeit!

1) Roller fahren

Während des Schritts das Knie auf Hüfthöhe bringen und eine Trittbewegung, wie beim Roller fahren, nach vorne ausführen. Das Bein anschließend wieder mit dem anderen Bein am Boden abstellen – Die erste Runde bei einem Bein bleiben.

2) Kniehub

Springend die Knie abwechselnd bis auf Hüfthöhe bewegen, das andere Bein bleibt gestreckt. Die Landung erfolgt auf dem Mittel- oder Vorderfuß die Arme bewegen sich rhythmisch mit.

3) Fußgelenksarbeit

Abwechselnd die Knie leicht beugen – der Impuls wird aus den Sprunggelenken initiiert. Die Fußspitze des gehobenen Beines zeigt nach unten. Die Arme unterstützen die Bewegung aktiv und rhythmisch mit, die Hüfte bleibt fixiert.